Auszeichnungen

QUALITÄTSSIEGEL WERKSTATT N-PROJEKT 2015

Seit kurzem sind die naturindianer mit dem Qualitätssiegel Werkstatt N-Projekt 2015 ausgezeichnet.
Werkstatt N-Projekt 2015Werkstatt N ist ein Qualitätssiegel des Rates für Nachhaltige Entwicklung, das Ideen und Initiativen aus Deutschland auszeichnet, die den Weg in eine nachhaltige Gesellschaft weisen. 100 dieser Projekte werden jedes Jahr vom Rat prämiert. Mit der Auszeichnung ist kein materieller Preis verbunden. Stattdessen unterstützt das Qualitätslabel die Präsenz, die öffentliche Aufmerksamkeit und die Anerkennung des Projektes.

Die Auszeichnung Werkstatt N-Projekt 2015 ist für uns ein weiterer Ansporn, auf dem Wege der Nachhaltigkeit fortzuschreiten und unseren Zielen treu zu bleiben.

ÖkoKids: KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT

Logo ÖkoKidsDie Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf zeichnete die Kinder des naturindianer BNE-Kindergartens in Vaterstetten für Ihr Projekt „Artgerechte Tierhaltung“ mit dem Zertifikat ÖkoKids aus. „ÖkoKids – KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“ ist eine Auszeichnung für bayerische Kindertageseinrichtungen, die der LBV mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit jährlich vergibt. Ausgezeichnet werden Projekte zum Thema Umweltbildung und Nachhaltigkeit im Sinne des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans. Die naturindianer-Kinder hatten ein solch tolles Projekt eingereicht, dass die Ministerin gar nicht anders konnte und die volle Punktzahl von drei Raben verteilte. Herzlichen Glückwunsch dazu.LUI_Ökokidsverleihung15

QUALITÄTSSIEGEL „UMWELTBILDUNG.BAYERN“

Hohe Anerkennung des Kinderbetreuungskonzepts der naturindianer durch die Bayerische Staatsregierung.
Logo Umweltbildung.BayernBildung für nachhaltige Entwicklung ist der Schlüssel zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft. Das Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ kennzeichnet Einrichtungen und Netzwerke der Umweltbildung in Bayern, die qualitativ hochwertige Veranstaltungen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung anbieten.

Am 24.04.2010 verlieh der Bayerische Umweltminister Dr. Markus Söder während der Auszeichnungsveranstaltung an der Umweltstation Würzburg den naturindianern diese Auszeichnung als Anerkennung der hohen Qualität der durchgeführten Veranstaltungen.

AUSZEICHNUNG DER UNESCO

UNESCO WebseiteEine weitere große Anerkennung erfuhren die Feriencamps der naturindianer, die regelmäßig während der Schulferien an zahlreichen Orten in und um München und Frankfurt stattfinden. Sie wurden nun nach 2008/09 und 2010/11 bereits zum dritten Mal in Folge in den Kreis derjenigen Veranstaltungen in Deutschland aufgenommen, die unter dem Motto „Nachhaltigkeit lernen“ für ihr Engagement im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung von der UNESCO als Offizielles Dekade-Projekt ausgezeichnet wurden.

NATURINDIANER SIND „PRINZ KINDER TOP LOCATION 2011/12“

Die Redaktion des PRINZ Top Guide – Kinder in der Stadt empfiehlt die naturindianer-kids als Top-Location 2011/12.
In der aktuellen Ausgabe wird über Abenteuergeburtstage und ökologische Feriencamps berichtet.Die naturindianer freuen sich über diese Auszeichnung, sehen diese aber auch als Ansporn, um die gebotene Qualität weiter zu verbessern.